Atelier „Die Wilderers“: Werkstatt „Wilderers“

Künstlerisch exemplarisches Arbeiten am Thema „Psalmen“. Wie man sich über Gefühle ohne künstlerische Vorkenntnisse einem Thema widmen kann. Ein tolles künstlerisches Erlebenis!

Material: Großformatige Aquarellpapiere, Pastellkreiden, Wasser und Gouache

(verkauft 2016 an Fr. Reich), Silke Lüdecke, Patrick Premke, Naturpark in Duderstadt, 2015, Acryl auf Leinwand, 100x120cm

Patrick Premke ist seit einigen Jahren Mitglied der Künstlergruppe Wilderers, dem „Vorläufer“ des Ateliers Wilderers. Patrick Premke ist ein sehr kreativer und aktiver Künstler, der nach klaren Konzepten arbeitet, die er thematisch ausgerichtet, unterstützt von seinem großen handwerklichem Know How, plant und systematisch umsetzt. Patrick Premke kann auf einen großen Sprachschatz zurückgreifen und setzt diesen nicht nur in öffentlichen Situationen äußerst charmant ein. Somit wurde er zu einem der Sprecher der Künstlergruppe.

Silke Lüdecke gehört zu den Gründungsmitgliedern der Wilderers.
Sie arbeitet sehr poetisch, was sich sowohl in ihren Bildern, als auch in ihren Texten niederschlägt. Frau Lüdecke gewann 2014 den Unic award Design Preis in der Kategorie „Kinderspielzeug“ und hat das Kinderbuch „Molly und Wanda“ geschrieben.

 

Almut Heimann studierte Kunst und Sozialpädagogik. Sie arbeitet seit 2000 mit den Künstlern der Wilderers. Sie unterstützt und fördert sie in ihrem künstlerischen Schaffen, organisiert das Ausstellungswesen, den Verkauf der Kunst, die Kunstprojekte, die Öffentlichkeitsarbeit und hat das Atelier Wilderers

Atelier Wilderers

 

 

 

 

 

max. 20 Personen
Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart