Öffnet den Kreis

Konzert mit

Clemens Bittlinger

& David Plüss
David Kaudert

Das besondere Konzert

„Öffnet den Kreis weit: Herzlich willkommen, wie schön dass du da bist, komm sei unser Gast. Hier gibt’s keine Fremden, hier gibt es nur Freunde, die du bisher noch nicht getroffen hast.“

Es war ein irischer Hausspruch, der den Liedermacher & Pfarrer Clemens Bittlinger zu diesem Song inspiriert hat und wie diese musikalische Einladung so sind auch seine Lieder und Konzerte: Herzlich, aktuell und offen und immer ganz nah am Puls der Zeit. „Öffnet den Kreis – das besondere Konzert“ vereint nun die beliebtesten Lieder seiner Soloalben „Unerhört“, „Bitte frei machen“ und „HabSeligkeiten“ mit ganz neuen zum Teil noch nicht veröffentlichten Songs. Musikalisch begleitet wird er dabei von dem kongenialen Schweizer Keyboarder David Plüss und dem Multiinstrumentalisten David Kandert. Und immer wieder ist das Publikum herzlich eingeladen, kräftig mitzusingen: Bittlingerkonzerte sind immer auch Mitsingkonzerte.
Clemens Bittlinger, Pfarrer und Bestseller Autor, ist vor allem eines: Liedermacher. Über 3.500 Konzerte in den vergangenen drei Jahrzehnten, 35 veröffentlichte CDs mit einer Gesamtauflage von rund 300.000 verkauften Exemplaren (Gold 2009) machen diesen preisgekrönten Singer-Songwriter zu einem der erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Längst haben einige seiner Lieder in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden. Erlebt man die spannende Atmosphäre seiner Auftritte, die humorvolle Einbeziehung des Publikums und die brisanten Kernaussagen seiner Texte, so versteht man, was den Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und sein Ensemble Wochenende für Wochenende für viele so hörenswert macht. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt im Odenwald.