Eröffnungsfeier

Donnerstag, 10. Mai 2018

Ankommen auf der Gesamttagung in Stuttgart

Vom Empfang am Hauptbahnhof (Fotos: GT2018, Gösta Huppenbauer)

bis zum Willkommensprogramm mit Musik und regionalen Leckereien im Beethovensaal der Liederhalle sind alle Teilnehmer gut angekommen.

 

 

 

 

 

 

Willkommensgruß in der Liederhalle (Fotos: GT2018, Andreas Rummel)

VON GRUND AUF – Der Eröffnungsabend:

Im Beethovensaal der Liederhalle fand zur Eröffnung der Gesamttagung 2018
Eine Revue voller Überraschungen und Entdeckungen statt.

Da hieß es, aus Herzensgrund mitfeiern, mitbeten, mitlachen und mitsingen. Hören, was die prominenten Gäste bewegt. Genießen, was die mitwirkenden Künstler aus ihrem Programm servierten. Entdecken, wer alles dabei war, viele gute Gründe um ins Gespräch kommen.
(Fotos: GT2018, Andreas Hummel)

Zum Absprung bereit – Durch den Abend führten
Andreas Weidle, Pfarrer und Schriftleiter „Für Dich“, Göppingen
Kirsti Greier, Theologische Referentin des Gesamtverbands, Münster

Der springende Punkt – Prominente im Gespräch:  • Matthias Berg, Jurist, Sportler und Musiker, Esslingen

 

• Maria Haller-Kindler, Kinderbeauftragte der Stadt Stuttgart

ESC Evangelischer Sprung-Contest

Wer bringt es auf den Punkt?
Für die Landeskirchen traten an: • Hermann Lorenz, Synodalpräsident, Speyer; •Prof. Dr. Christoph Schneider-Harpprecht, Oberkirchenrat, Karlsruhe; • Dr. h.c. Frank Otfried July, Landesbischof, Stuttgart

Das war die Jury:
Die Kindergottesdienst-Beauftragten: • Urd Rust, Pfarrerin, Kaiserslautern; • Christine Wolf, Pfarrerin, Karlsruhe; • Frank Widmann, Pfarrer Stuttgart • Friedrich Behmenburg, Pastor, Brandlecht

Die Programmpunkte

  • Kinderzirkus Maroni, Bad Boll
  • Dr. Angela Kunze-Beiküfner, Pfarrerin, Dozentin und Pantomime, Drübeck

Das waren die musikalischen Darbietungen:

 

Mit grooviger Pop-Comedy vom Feinsten beschloss das Stuttgarter A-cappella-Quintett „füenf“ den Eröffnungsabend

 

 

 

Darüber sind sich alle einig: Der Abend war ein voller Erfolg.